Lagen

Unsere Weinberge liegen in zum Teil über die regionalen Grenzen hinaus bekannten Lagen der Weinbaugemeinden Gau-Algesheim, Ockenheim, Dromersheim, Ingelheim und Bingen.

Gau-Algesheim_Reben_sommer

In diesen Lagen finden sich schwere Kalk-Mergel-Böden, leichtere tiefgründige Lössböden und  warme Sandböden. Die stark wechselnden Böden der einzelnen Lagen sind das Ergebnis verschiedener Ablagerungen aus grauer Vorzeit.

Reben_grafisch

Die Wurzeln der Reben reichen bis in tiefe Bodenschichten von mehreren Metern und können somit die Mineralität des Bodens aufnehmen. Die Bodenstruktur der Ingelheimer Flugsandböden verleiht den Rotweinen ihren unverkennbaren Charakter und ihr Feuer. Die kalkhaltigeren Tonböden Gau-Algesheims und Dromersheims, ermöglichen es, dass die dort angebauten Weine sich  in großer Fülle und Fruchtigkeit präsentieren. 

Gau-Algesheim_Reben

Bei der Weinbereitung achten wir darauf, dass diese Charaktere erhalten bleiben und erreichen so die große Geschmacksvielfalt, die die Weine auszeichnet.

Reben_Nebel